Springe zum Inhalt

Hybrid Events 4.0 – FILDERHALLEN Event-Sites

Die FILDERHALLE in Leinfelden erweitert das Angebotsspektrum für Veranstalter um zusätzliche digitale Serviceleistungen für hybride Events.

Der Trend um hybride Events ist weiterhin stabil. Seit bereits mehreren Jahren können Veranstalter mit technischer Unterstützung durch die FILDERHALLE hybride Kongresse realisieren. Bei einem hybriden Kongress erhalten die Kongressteilnehmer über ihre eigenen Smartphones, Tablets, PCs, oder Notebooks alle relevanten Informationen zum Kongress und sie können sich interaktiv an der Veranstaltung beteiligen, z.B. bei Umfragen oder Abstimmungen. Durch einen hybriden Kongress wird die Teilnahme von Menschen aus der ganzen Welt möglich. Beispielsweise kann ein Teilnehmer aus Hongkong zeitgleich von seinem Homeoffice, ebenso wie der Teilnehmer in der FILDERHALLE in Stuttgart, live sein Feedback an den Veranstalter übermitteln. Ergänzend kann der externe Teilnehmer die Veranstaltung über das Internet, im sogenannten „Live Stream Video“, verfolgen.

Seit dem 1.1.2017 bietet die FILDERHALLE neben dem technischen Support die Erstellung von individuell auf die Veranstaltung angepassten, responsiven Websites – den FILDERHALLE Event-Sites. Diese Event-Websites werden im Corporate Design des Kunden gestaltet und passen sich in der Darstellung an jedes mobile Ausgabegerät an. Alle für den hybriden Kongress benötigten Funktionen, wie beispielsweise das Abstimmungstool oder der Live Stream werden direkt in die Website integriert. Die Vorteile einer responsiven Event-Website gegenüber einer Event-App, sind i.d.R. eine Kostenersparnis bei der Programmierung und eine bessere Anwenderfreundlichkeit, da keine App installiert werden muss. Zudem kann jeder Teilnehmer die digitalen Services nutzen, da es keine Einschränkungen durch die unterschiedlichen Betriebssysteme der Smartphones und Tablets gibt.

Ein Novum der FILDERHALLEN Event-Sites sind die integrierten E-Commerce-Services. Die Teilnehmer erhalten hiermit die Option eventspezifische Leistungen, wie zum Beispiel Catering-Angebote, Tickets, Hotelkapazitäten oder sonstige Produkte, bereits vor oder während der Veranstaltung zu buchen. Alle Leistungen können entweder kostenfrei oder kostenpflichtig gebucht werden. Die verfügbaren Kontingente werden dabei immer in Echtzeit angezeigt. In Kooperation mit den gängigen Payment-Dienstleistern wie VISA oder PayPal ist ein reibungsloser und sicherer Verkaufsprozess garantiert. Klassische Anwendungsfälle sind beispielsweise das Anbieten von speziellen Speisen, wie einem veganen Buffet, oder das Buchen von Workshops mit begrenzter Teilnehmeranzahl.

Die Datensicherheit wird gewährleistet durch das Hosting der Event-Sites auf zertifizierten Servern in Deutschland und durch die Option, dass sich jeder Kongressteilnehmer mit einem individuellen Passwort in die FILDERHALLEN Event-Site einloggen kann.

 

Fazit: Veranstalter können mit den FILDERHALLEN Event-Sites ihre Veranstaltungen individueller und kurzfristiger auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausrichten. Dadurch erhöht sich die Teilnehmerzufriedenheit. Die FILDERHALLEN Event-Sites bieten zusätzliche Ertragschancen zur Amortisierung der Veranstaltungskosten. Zudem vermindern die Veranstalter ihren Zeitaufwand durch die Digitalisierung der erforderlichen Arbeitsschritte zur Realisierung des Events.

HYBRIDE KONGRESSE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.