Springe zum Inhalt

Neue Räume und neues Gastronomiekonzept unter dem Dach der Filderhalle

Ab dem Jahr 2018 bietet die Filderhalle ein neuen multifunktionalen Veranstaltungsraum mit 400 m² Grundfläche. Dieser Raum kann wahlweise in zwei oder drei Breakout-Räume unterteilt werden. Durch die bodentiefe Fensterfront blickt der Besucher in den grünen Stadtpark. Die ansprechende Architektur entwarf das Architektenbüro HPP aus Stuttgart. Insgesamt stellt die Filderhalle zukünftig über 3.000 m² Veranstaltungsfläche zur Verfügung.

Neu ist auch das Catering-Konzept: Ab dem 1. Januar 2017 erfolgt die Bewirtung durch das neue Gastronomieteam der Filderhalle. Den Kunden und Gästen der Filderhalle werden somit frischeste Speisen direkt aus der hauseigenen Küche geboten. Das kulinarische Angebot erstreckt sich von der schwäbischen bis zur internationalen Küche – möglichst mit saisonalen Zutaten aus regionaler Herkunft.

Ein Projektleiter steht dem Kunden vor, während und nach der Veranstaltung als zentraler Ansprechpartner zur Seite, d.h. für die Vermietung, Ausstattung, Technik, Service und dem Catering.

Mit dem hauseigenen Catering bietet das Kongress- und Tagungszentrum Filderhalle in der Messestadt Leinfelden-Echterdingen seinen Kunden „alles unter einem Dach“. Ein professionelles Team von Projektleitern, Veranstaltungstechnikern sowie die Serviceleiter und Köche des Gastronomieteams garantieren die erfolgreiche Realisierung von Veranstaltungen jeder Art und Größe.

 

Die neue Filderhalle 1

Bildrechte: HPP Architektenbüro Stuttgart

 

Über die Filderhalle Leinfelden-Echterdingen

Die Filderhalle der Kongress- und Messestadt Leinfelden-Echterdingen ist die ideale Location in der Region Stuttgart für alle Veranstaltungen, bei denen die Erreichbarkeit ein wichtiges Kriterium ist: Verkehrsgünstig an der A8, dem internationalen Flughafen Stuttgart sowie der Landesmesse Stuttgart gelegen, ist das Kongress- und Tagungszentrum ebenso optimal über den ÖPNV zu erreichen.

Die Green-Globe-zertifizierte Filderhalle bietet ein flexibles Raumprogramm für Veranstaltungen bis zu 1.500 Personen und eine hauseigene, moderne Veranstaltungstechnik. Ein professionelles Team von Projektleitern und Veranstaltungstechnikern garantiert den reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen jeder Art und Größe.

Eine Besonderheit der Filderhalle ist das festinstallierte, leistungsfähige W-LAN-System mit einer 1GB Glasfaseranbindung an das Internet, welches beispielsweise für Video-Konferenzen oder für interaktive Kongresse geeignet ist. Weitere Informationen sind zu erhalten unter: www.filderhalle.de

 

Ansprechpartner

Nils Jakoby
Kongress- und Tagungszentrum
FILDERHALLE Leinfelden-Echterdingen GmbH
Bahnhofstr. 61
70771 Leinfelden-Echterdingen

Telefon 0711 758575 360
Telefax 0711 758575 339

n.jakoby@le-mail.de
www.filderhalle.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.