Springe zum Inhalt

07. März Tag der gesunden Ernährung

Der 07. März ist der Tag der gesunden Ernährung. Der Küchenchef der Filderhalle, Alexander Michel, gibt Ihnen dazu ein paar wertvolle Tipps wie Sie ganz einfach eine gesunde Ernährung im Alltag umsetzen können. „Bei dem Verzehr von Kohlenhydraten beispielsweise, kann man vieles richtig, aber auch genausoviel falsch machen. Grundsätzlich kann man sagen: Je später der Tag, desto weniger Kohlenhydrate sollte man essen. Zum Frühstück sind sie sehr wichtig da sie uns Energie für den Tag spenden, abends wiederum braucht sie unser Körper gar nicht mehr. Den Konsum von Weißmehl sollte wenn möglich eingeschränkt oder sogar ganz darauf verzichten. Viel besser sind Vollkornprodukte, die auch den positiven Effekt haben, dass das Sättigungsgefühl länger anhält. Mein zweiter Tipp wenn es um gesunde Ernährung geht: ich empfehle den Fleischkonsum auf 1-2 mal pro Woche zu reduzieren, Wurstwaren mit inbegriffen. Und wenn man sich dann doch ein schönes Stück Fleisch oder Wurst gönnt, dann auf die hochwertigen Produkte vom Metzger oder dem Bauern greifen, der die Ware frisch vom Land verkauft.“

Doch gesunde Ernährung hat auch viel mit dem schonenden Umgang der Umwelt zu tun. „Wer sich gesund ernährt, schont automatisch die Umwelt. Denn das Bewußtsein für eine saisonabhängige Ernährung ist automatisch gegeben. Essen sollte man, was die Natur uns liefert! Das ist im Winter dann eben das Kohlgemüse, Himbeeren und Erdbeeren sollten wir uns für das Frühjahr aufheben!“

Auch bei der Gastronomie in der Filderhalle achten wir darauf, Ihnen die Buffets so zusammen zu stellen dass eine gesunde Ernährung beachtet wird. Damit können Sie bei uns beherzt zugreifen!  Wir freuen uns schon auf Ihre nächste Tagung, Veranstaltung oder Hochzeit in der Filderhalle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial