Springe zum Inhalt

Leistungsfähiges Catering in der FILDERHALLE während der Umbauphase

Der Umbau der Filderhalle ist in vollem Gange. Bereits im Mai 2017 haben wir daher unsere Küche geräumt, seitdem wird im Container gekocht. Einen Qualitätsverlust in unserem gastronomischen Angebot müssen unsere Kunden dabei nicht befürchten!  „Ich bin recht positiv überrascht wie gut das funktioniert.“ sagt Michael Reuchsel, Souschef in der Filderhalle. „Im Container können wir nun auf die neueste Technik zurückgreifen und auf einen sauberen und einwandfreien Arbeitsplatz, sodass uns hier die Arbeit wirklich sehr vereinfacht wird. Lediglich die Wege sind länger geworden da wir alles in die Filderhalle reinbringen müssen. Doch wenn man mit dem zusätzlichen Zeitaufwand kalkuliert, ist schlussendlich auch das kein Problem mehr. Nichts geht über eine gute Organisation hinaus.“

Einen kleinen Einwand hat Herr Reuchsel dann doch, für den wir unsere Kunden um Geduld bitten möchten: „Was leider nicht möglich ist, ist einen Menüservice anzubieten, da kein Platz vorhanden ist für das Anrichten der Teller. Doch auch größere Buffet-Veranstaltungen können wir vom Container aus problemlos bewerkstelligen. Man muss dann halt ein bisschen kreativer sein, Abläufe in der Produktion etwas umstellen und an den vorhandenen Platz, der einem zur Verfügung steht anpassen. Dann schaffen wir es aber auch, Events mit 900 Teilnehmern bedenkenlos zu meistern!“

In diesem Sinne freuen wir uns Sie auch während der Umbauphase gastronomisch bestens bewirten zu können! Auf die neue Küche, die unser Küchenteam nach dem Abschluss des Umbaus beziehen darf, freut sich das Team dennoch!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial